Dinkel-Schokotaler

Kategorie,

Zutaten für1 Portion

Für circa 2 Bleche
 200 g Schokolade zartbitter
 90 g Butter
 90 g Staubzucker
 Orangenschale
 Vanilleschoten
 1 Prise Salz
 25 g Kakao
 3 Eier
 200 g Dinkelmehl
 ½ TL Weinsteinbackpulver
 Staubzucker

Zubereitung

1

Schoko im Wasserbad schmelzen.

2

Weiche Butter mit Zucker und Schokolade, Orangenschale, Vanillemark, Salz und Kakaopulver schaumig rühren. Eier beigeben und gut verrühren. Zuletzt das gesiebte mit Backpulver vermischte Mehl unterrühren.

3

Die Masse ca. 2 Stunden kühl stellen.

4

Einen Teelöffel Masse jeweils zu einer Kugel formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Wenn das Blech voll ist, Kugeln mit dem Handrücken leicht flach drücken.

5

Die Taler mit Staubzucker bestreuen und im vorgeheizten Rohr bei 160 °C ca. 12 Minuten backen.

Quelle: WWW.REGIONALE-REZEPTE.AT, ROMANA SCHNEIDER-LENZ

Zutaten

Für circa 2 Bleche
 200 g Schokolade zartbitter
 90 g Butter
 90 g Staubzucker
 Orangenschale
 Vanilleschoten
 1 Prise Salz
 25 g Kakao
 3 Eier
 200 g Dinkelmehl
 ½ TL Weinsteinbackpulver
 Staubzucker

Anweisungen

1

Schoko im Wasserbad schmelzen.

2

Weiche Butter mit Zucker und Schokolade, Orangenschale, Vanillemark, Salz und Kakaopulver schaumig rühren. Eier beigeben und gut verrühren. Zuletzt das gesiebte mit Backpulver vermischte Mehl unterrühren.

3

Die Masse ca. 2 Stunden kühl stellen.

4

Einen Teelöffel Masse jeweils zu einer Kugel formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Wenn das Blech voll ist, Kugeln mit dem Handrücken leicht flach drücken.

5

Die Taler mit Staubzucker bestreuen und im vorgeheizten Rohr bei 160 °C ca. 12 Minuten backen.

Dinkel-Schokotaler

Bildquellen

  • Schokotaler: TOBIAS SCHNEIDER-LENZ