Erdäpfel-Schafkäse­strudel

Zutaten für4 Portionen

Strudel
 1 Pkg. Blätterteig
 6 gekochte Erdäpfel
 100 g Schafkäse
 frische Kräuter
 Salz
 2 EL Sauerrahm
Kräuterdip
 1 Sauerrahm
 1 Joghurt
 1 Crème fraîche
 Salz
 Pfeffer
 frische Kräuter

Zubereitung

1

Gekochte geschälte Erdäpfel durch die Kartoffelpresse drücken und auskühlen lassen. Anschließend mit allen übrigen Zutaten vermischen, auf dem Blätterteig verteilen, einrollen und bei 200 °C 20 Minuten backen.

2

Dip: 1 Becher Sauerrahm, 1 Joghurt und 1 Crème fraîche verrühren und mit Salz, Pfeffer und gehackten Kräutern nach Bedarf abschmecken.

Quelle: www.regionale-rezepte.at; Maria Thek

Zutaten

Strudel
 1 Pkg. Blätterteig
 6 gekochte Erdäpfel
 100 g Schafkäse
 frische Kräuter
 Salz
 2 EL Sauerrahm
Kräuterdip
 1 Sauerrahm
 1 Joghurt
 1 Crème fraîche
 Salz
 Pfeffer
 frische Kräuter

Anweisungen

1

Gekochte geschälte Erdäpfel durch die Kartoffelpresse drücken und auskühlen lassen. Anschließend mit allen übrigen Zutaten vermischen, auf dem Blätterteig verteilen, einrollen und bei 200 °C 20 Minuten backen.

2

Dip: 1 Becher Sauerrahm, 1 Joghurt und 1 Crème fraîche verrühren und mit Salz, Pfeffer und gehackten Kräutern nach Bedarf abschmecken.

Erdäpfel-Schafkäse­strudel

Bildquellen

  • Erdäpfel-Schafkäsestrudel: Maria Thek

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .