Gefülltes Huhn mit Blätterteig

Zutaten für1 Portion

 60 Hühnerbrust (ausgelöst, ohne Haut)
 20 dag Steinpilze oder Cham-pignons
 1 Bund Petersilie
 Salz
 weißer Pfeffer
 2 Rollen Blätterteig

Zubereitung

1

Zutaten bereitstellen, Petersilie klein hacken. Hühnerbrust der Länge nach schneiden, zart klopfen. Salzen und pfeffern.

2

Gewaschene Pilze in Scheiben schneiden, salzen, pfeffern, mit Zitronensaft beträufeln und in heißem Öl kurz anbraten. Etwas abkühlen lassen und mit der Petersilie vermengen. Die Fülle in die Hühnerbrüste verteilen, zusammenklappen und Enden fest andrücken.

3

Die gefüllten Brüste auf den Blätterteig legen, Teig rundherum mit Ei bestreichen, zusammenklappen und Enden andrücken. Teig außen mit Ei bestreichen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Rohr bei 220 °C ca. 10 Minuten, danach 20 Minuten bei 180 °C backen.

Zutaten

 60 Hühnerbrust (ausgelöst, ohne Haut)
 20 dag Steinpilze oder Cham-pignons
 1 Bund Petersilie
 Salz
 weißer Pfeffer
 2 Rollen Blätterteig

Anweisungen

1

Zutaten bereitstellen, Petersilie klein hacken. Hühnerbrust der Länge nach schneiden, zart klopfen. Salzen und pfeffern.

2

Gewaschene Pilze in Scheiben schneiden, salzen, pfeffern, mit Zitronensaft beträufeln und in heißem Öl kurz anbraten. Etwas abkühlen lassen und mit der Petersilie vermengen. Die Fülle in die Hühnerbrüste verteilen, zusammenklappen und Enden fest andrücken.

3

Die gefüllten Brüste auf den Blätterteig legen, Teig rundherum mit Ei bestreichen, zusammenklappen und Enden andrücken. Teig außen mit Ei bestreichen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Rohr bei 220 °C ca. 10 Minuten, danach 20 Minuten bei 180 °C backen.

Gefülltes Huhn mit Blätterteig