Lammripperl auf Gemüse

Kategorie,

Zutaten für4 Portionen

Ripperl
 800 g Lamm-Koteletts (bratfertig)
 50 g Sesam
 30 g Currykraut oder Basilikum
 100 ml Öl zum Braten
 Salz
 Pfeffer
Gemüse
 100 g rote Zwiebel
 100 g Speck
 100 g Paprika
 100 g Zucchini
 100 g Salatgurke
 100 g grüne Bohnen
 100 g Pfifferlinge
 200 g Kartoffeln
 200 g Tomaten
 1-2 Knoblauchzehen
 50 ml Balsamico
 Abrieb von 1 Zitrone
 50 ml Öl
 Salz
 Pfeffer
 Honig
 Chiliflocken

Zubereitung

1

Lammripperl mit Salz und Pfeffer würzen, in Sesam tauchen und in Öl scharf anbraten. Kurz vor Ende der Garzeit das geschnittene Currykraut zugeben.

2

Bohnen putzen, in Salzwasser gar kochen und abschrecken. Tomaten kurz brühen, entkernen und in ca. 1,5 cm große Stücke schneiden. Kartoffelwürfel in Salzwasser gar kochen.

3

Zwiebel, Speck und Knoblauch in Öl anbraten. Der Reihe nach Paprika, Zucchini, Gurke, Bohnen und Pfifferlinge zugeben und anbraten, mit Salz, Honig, Pfeffer und Chili würzen und ca. 3 bis 5 Minuten gar schmoren.

4

Zuletzt die gekochten Kartoffelwürfel und die gewürfelten Tomaten zugeben. Mit Balsamico, Salz, Pfeffer und Chili abschmecken und mit einem Schuss Öl und Zitronenabrieb abrunden.

Rezept: AMA-Marketing

Zutaten

Ripperl
 800 g Lamm-Koteletts (bratfertig)
 50 g Sesam
 30 g Currykraut oder Basilikum
 100 ml Öl zum Braten
 Salz
 Pfeffer
Gemüse
 100 g rote Zwiebel
 100 g Speck
 100 g Paprika
 100 g Zucchini
 100 g Salatgurke
 100 g grüne Bohnen
 100 g Pfifferlinge
 200 g Kartoffeln
 200 g Tomaten
 1-2 Knoblauchzehen
 50 ml Balsamico
 Abrieb von 1 Zitrone
 50 ml Öl
 Salz
 Pfeffer
 Honig
 Chiliflocken

Anweisungen

1

Lammripperl mit Salz und Pfeffer würzen, in Sesam tauchen und in Öl scharf anbraten. Kurz vor Ende der Garzeit das geschnittene Currykraut zugeben.

2

Bohnen putzen, in Salzwasser gar kochen und abschrecken. Tomaten kurz brühen, entkernen und in ca. 1,5 cm große Stücke schneiden. Kartoffelwürfel in Salzwasser gar kochen.

3

Zwiebel, Speck und Knoblauch in Öl anbraten. Der Reihe nach Paprika, Zucchini, Gurke, Bohnen und Pfifferlinge zugeben und anbraten, mit Salz, Honig, Pfeffer und Chili würzen und ca. 3 bis 5 Minuten gar schmoren.

4

Zuletzt die gekochten Kartoffelwürfel und die gewürfelten Tomaten zugeben. Mit Balsamico, Salz, Pfeffer und Chili abschmecken und mit einem Schuss Öl und Zitronenabrieb abrunden.

Lammripperl auf Gemüse

Bildquellen

  • Lamm-Rippchen: AMA-Marketing

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.