Frisur „Laura“

  1. Einen Mittelscheitel ziehen, drei Strähnen am Vorderkopf abteilen und beginnen, um den Kopf einen holländischen Zopf zu flechten.
  2. In Richtung Hinterkopf flechten.
  3. Der seitlich geflochtene Zopf wird am Ende mit einem Haargummi befestigt.
  4. Auch auf der anderen Seite flechten.
  5. Die Frisur mit Haarnadeln fixieren.
  6. Für mehr Volumen die Zöpfe auseinanderziehen.

Aus dem Buch „Die schönsten Frisuren einfach selbst gemacht“
Fotos: Elena Tsoma

Magazin Lust aufs Land, 30.03.2017

Bildquellen

  • Frisur Laura: Elena Tsoma
  • Frisur Laura: Elena Tsoma
  • Frisur Laura: Elena Tsoma
  • Frisur Laura: Elena Tsoma
  • Frisur Laura: Elena Tsoma

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .