Aronia-Krenschaumsuppe

Kategorie

Zutaten für1 Portion

 1 Zwiebel
 2 Knoblauchzehen
 3 Kartoffeln
 6 EL Kren
 5 EL Aroniabeeren oder getrocknete Beeren
 125 ml trockener Weißwein
 ½ Becher Sauerrahm
 1 EL pflanzliche Suppenwürze
 1 EL Butter
 Saft einer unbehandelten Zitrone
 Salz
 weißer Pfeffer
 Muskatnuss
 1,50 l Wasser

Zubereitung

1

Gehackten Zwiebel und Knoblauch mit Butter anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen, einreduzieren lassen und mit Wasser aufgießen.

2

Kartoffeln kleinwürfelig schneiden und mit der Suppenwürze zugeben. Die Suppe 20 bis 30 Minuten kräftig einkochen lassen.

3

Sauerrahm mit etwas heißer Suppe glatt rühren und in die nicht mehr kochende Suppe einrühren. Mit Salz, weißem Pfeffer, Muskatnuss und Zitronensaft abschmecken.

4

5 EL Kren sowie Aroniabeeren dazugeben und mit dem Stabmixer pürieren.

5

Die Suppe durch ein Sieb passieren und danach den restlichen Kren beimengen. Vor dem Anrichten nochmals aufmixen und heiß servieren.

Rezept: Aronia Austria

Zutaten

 1 Zwiebel
 2 Knoblauchzehen
 3 Kartoffeln
 6 EL Kren
 5 EL Aroniabeeren oder getrocknete Beeren
 125 ml trockener Weißwein
 ½ Becher Sauerrahm
 1 EL pflanzliche Suppenwürze
 1 EL Butter
 Saft einer unbehandelten Zitrone
 Salz
 weißer Pfeffer
 Muskatnuss
 1,50 l Wasser

Anweisungen

1

Gehackten Zwiebel und Knoblauch mit Butter anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen, einreduzieren lassen und mit Wasser aufgießen.

2

Kartoffeln kleinwürfelig schneiden und mit der Suppenwürze zugeben. Die Suppe 20 bis 30 Minuten kräftig einkochen lassen.

3

Sauerrahm mit etwas heißer Suppe glatt rühren und in die nicht mehr kochende Suppe einrühren. Mit Salz, weißem Pfeffer, Muskatnuss und Zitronensaft abschmecken.

4

5 EL Kren sowie Aroniabeeren dazugeben und mit dem Stabmixer pürieren.

5

Die Suppe durch ein Sieb passieren und danach den restlichen Kren beimengen. Vor dem Anrichten nochmals aufmixen und heiß servieren.

Aronia-Krenschaumsuppe