Entenbrustfilet vom Grill

Kategorie,

Quelle: Eiermacher GmbH

Zutaten für4 Portionen
 3 Entenbrüste à 300 g
 Salz
 Pfeffer
 Majoran, Salbei, Koriander oder eine Geflügel-Gewürzmischung
1

Die Fetthaut der Entenbrüste einschneiden ohne das Fleisch zu verletzten. Auf der Hautseite lediglich kräftig salzen. Den Rest der Entenbrust mit Salz, Pfeffer und Kräutern einreiben.

2

Gusseisenpfanne direkt über den Kohlekörben aufheizen und Entenbrust mit der Hautseite nach unten 6 bis 8 Minu­ten braten.

3

Dann die Entenbrüste mit der Zange auf den Rost legen und einen seitlichen Abstand zur Kohle einhalten. Mit geschlossenem Grilldeckel indirekt die Brüste fertig grillen.

Zutaten

 3 Entenbrüste à 300 g
 Salz
 Pfeffer
 Majoran, Salbei, Koriander oder eine Geflügel-Gewürzmischung

Anweisungen

1

Die Fetthaut der Entenbrüste einschneiden ohne das Fleisch zu verletzten. Auf der Hautseite lediglich kräftig salzen. Den Rest der Entenbrust mit Salz, Pfeffer und Kräutern einreiben.

2

Gusseisenpfanne direkt über den Kohlekörben aufheizen und Entenbrust mit der Hautseite nach unten 6 bis 8 Minu­ten braten.

3

Dann die Entenbrüste mit der Zange auf den Rost legen und einen seitlichen Abstand zur Kohle einhalten. Mit geschlossenem Grilldeckel indirekt die Brüste fertig grillen.

Entenbrustfilet vom Grill

Bildquellen

  • Grillfilet: Eiermacher GmbH

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .