Spaghetti mit Kürbis

Zutaten für1 Portion
 540 g Spaghetti
 300 g Mascarpone
 geriebener Parmesan nach Belieben
 500 g Kürbis am Stück
 2 Schalotten
 1 Stk. Butter
 Salbei
 Rosmarin

Zubereitung

1

Ausreichend Wasser für die Nudeln zum Kochen bringen.

2

Kürbis putzen und in Scheiben schneiden.

3

Die zerkleinerten Schalotten in einer Pfanne in Butter anschwitzen und die mundgerechten Kürbisscheiben sowie zwei Salbeiblätter dazugeben. Salbeiblätter später wieder entfernen.

4

Die Spaghetti kochen. In einer Servierschüssel Mascarpone und Parmesan mit einem Schöpflöffel des Nudelwassers verrühren und reichlich gehackten Salbei und Rosmarin dazugeben.

5

Die al dente gekochten Spaghetti abseihen und in die Schüssel geben. Unter die Spaghetti den Mascarpone heben, dann den Kürbis untermischen und servieren.

Quelle: Kürbishof Metz in St. Florian, www.kuerbishof-metz.at

Zutaten

 540 g Spaghetti
 300 g Mascarpone
 geriebener Parmesan nach Belieben
 500 g Kürbis am Stück
 2 Schalotten
 1 Stk. Butter
 Salbei
 Rosmarin

Anweisungen

1

Ausreichend Wasser für die Nudeln zum Kochen bringen.

2

Kürbis putzen und in Scheiben schneiden.

3

Die zerkleinerten Schalotten in einer Pfanne in Butter anschwitzen und die mundgerechten Kürbisscheiben sowie zwei Salbeiblätter dazugeben. Salbeiblätter später wieder entfernen.

4

Die Spaghetti kochen. In einer Servierschüssel Mascarpone und Parmesan mit einem Schöpflöffel des Nudelwassers verrühren und reichlich gehackten Salbei und Rosmarin dazugeben.

5

Die al dente gekochten Spaghetti abseihen und in die Schüssel geben. Unter die Spaghetti den Mascarpone heben, dann den Kürbis untermischen und servieren.

Spaghetti mit Kürbis

Bildquellen

  • Spaghetti mit Kürbisgemüse: Veronika Caspers - stock.adobe.com