Apfelstreuselkuchen im Glas

Kategorie,
Zutaten für1 Portion
Teig
 250 g Mehl
 ½ Pkg. Backpulver
 250 g weiche Butter (etwas davon zum Ausfetten der Gläser nehmen)
 100 g Zucker
 2 Eier
 1 Prise Salz
Fülle
 2 Äpfel
 1 EL Zucker
 ½ TL Zimt
Streusel
 50 g Mehl
 50 g Butter
 30 g Zucker zum Streuseln abbröseln

Zubereitung

1

Die Äpfel schälen, mit Zimt und Zucker mischen. Die Streusel abbröseln und bereitstellen.

2

Aus den Teigzutaten einen Mürbteig bereiten, die Apfelstücke untermengen, in 8 gleich große Stücke teilen, in die befetteten (Schraub-)Gläser füllen und mit den Streuseln bestreuen.

3

Sodann die Gläser ohne Deckel im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C, 35-40 min. backen.

4

Wenn der Kuchen gleich gegessen wird, im Backrohr auskühlen lassen. Wenn er eingefroren werden soll, noch heiß zuschrauben und nach dem Auskühlen einfrieren. Bei Bedarf den „Streuselkuchen im Glas” aus dem Gefrierfach holen, über Nacht bei Zimmertemperatur auftauen lassen und bei 180 °C im vorgeheizten Backofen zehn Minuten aufbacken. Schmeckt wie frisch gebacken!

Tipp: Lässt sich super auf Vorrat herstellen!

Quelle: OÖ Bauernbund, Bäuerinnen

Zutaten

Teig
 250 g Mehl
 ½ Pkg. Backpulver
 250 g weiche Butter (etwas davon zum Ausfetten der Gläser nehmen)
 100 g Zucker
 2 Eier
 1 Prise Salz
Fülle
 2 Äpfel
 1 EL Zucker
 ½ TL Zimt
Streusel
 50 g Mehl
 50 g Butter
 30 g Zucker zum Streuseln abbröseln

Anweisungen

1

Die Äpfel schälen, mit Zimt und Zucker mischen. Die Streusel abbröseln und bereitstellen.

2

Aus den Teigzutaten einen Mürbteig bereiten, die Apfelstücke untermengen, in 8 gleich große Stücke teilen, in die befetteten (Schraub-)Gläser füllen und mit den Streuseln bestreuen.

3

Sodann die Gläser ohne Deckel im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C, 35-40 min. backen.

4

Wenn der Kuchen gleich gegessen wird, im Backrohr auskühlen lassen. Wenn er eingefroren werden soll, noch heiß zuschrauben und nach dem Auskühlen einfrieren. Bei Bedarf den „Streuselkuchen im Glas” aus dem Gefrierfach holen, über Nacht bei Zimmertemperatur auftauen lassen und bei 180 °C im vorgeheizten Backofen zehn Minuten aufbacken. Schmeckt wie frisch gebacken!

Tipp: Lässt sich super auf Vorrat herstellen!

Apfelstreuselkuchen im Glas

Bildquellen

  • Apfelstreuselkuchen im Glas: Chan2545 - stock.adobe.com