Teigtaschen süß

Zutaten für1 Portion
Süße Fülle
 Schokolade, Mozartkugeln, ...
Beerensauce
 Erdbeeren oder Himbeeren
 Staubzucker nach Belieben
 1 EL Maizena zum Eindicken

Zubereitung

1

Für die Fülle die jeweiligen Zutaten zusammenmischen und gut würzen. Nudelteig laut Grundrezept zubereiten, etwas rasten lassen und messerrückentief ausrollen.

2

Mit einem runden Keksausstecher Kreise ausstechen.

3

Fülle platzieren und den Teig zur Hälfte zusammenschlagen.

4

Mit einer Gabel die Taschen verschließen.

5

Die Teigtaschen in kochendes Salzwasser ge­ben und etwa 10 bis 15 Minuten leicht köcheln lassen. Aus dem Wasser nehmen und in eine Pfanne mit etwas zerlassener Butter geben.

6

Anrichtvorschlag: Mit Beerensauce oder Schokolade­sauce servieren. Für die Beerensauce Erdbeeren oder Himbeeren zerkleinern, mit etwas Wasser aufkochen, pürieren, Staubzucker nach Belieben dazugeben, etwas Maizena zum Eindicken dazugeben.

Zutaten

Süße Fülle
 Schokolade, Mozartkugeln, ...
Beerensauce
 Erdbeeren oder Himbeeren
 Staubzucker nach Belieben
 1 EL Maizena zum Eindicken

Anweisungen

1

Für die Fülle die jeweiligen Zutaten zusammenmischen und gut würzen. Nudelteig laut Grundrezept zubereiten, etwas rasten lassen und messerrückentief ausrollen.

2

Mit einem runden Keksausstecher Kreise ausstechen.

3

Fülle platzieren und den Teig zur Hälfte zusammenschlagen.

4

Mit einer Gabel die Taschen verschließen.

5

Die Teigtaschen in kochendes Salzwasser ge­ben und etwa 10 bis 15 Minuten leicht köcheln lassen. Aus dem Wasser nehmen und in eine Pfanne mit etwas zerlassener Butter geben.

6

Anrichtvorschlag: Mit Beerensauce oder Schokolade­sauce servieren. Für die Beerensauce Erdbeeren oder Himbeeren zerkleinern, mit etwas Wasser aufkochen, pürieren, Staubzucker nach Belieben dazugeben, etwas Maizena zum Eindicken dazugeben.

Teigtaschen süß