Geräucherte Forellen

Kategorie,
Zutaten für4 Portionen
 Salzlake (ca. 60 g Salz auf 1 Liter Wasser)
 Rosmarinzweige

Zubereitung

1

Forellen waschen, in die Salzlake einlegen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

2

Am nächsten Tag Forellen mit kaltem Wasser abspülen und bei ca. 100 °C im Smoker ca. 1 Stunde garen.

3

Wenn sich die Rückenflosse herausziehen lässt, ist der Fisch fertig. Mit beliebigen Zutaten servieren, z. B mit Oberskren und Baguette.

Foto & Quelle: Grillschule Wegerbauer

Zutaten

 Salzlake (ca. 60 g Salz auf 1 Liter Wasser)
 Rosmarinzweige

Anweisungen

1

Forellen waschen, in die Salzlake einlegen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

2

Am nächsten Tag Forellen mit kaltem Wasser abspülen und bei ca. 100 °C im Smoker ca. 1 Stunde garen.

3

Wenn sich die Rückenflosse herausziehen lässt, ist der Fisch fertig. Mit beliebigen Zutaten servieren, z. B mit Oberskren und Baguette.

Geräucherte Forellen

Bildquellen

  • Forellen: Grillschule Wegerbauer