Braune Linzeraugen

Zutaten für1 Portion
 120 g weiche Butter
 60 g Zucker
 80 g fein gemahlene Haselnüsse (ev. geröstet)
 20 g Vanillezucker
 fein geriebene unbehandelte Orangenschale
 Zimt
 1 Prise Nelkenpulver
 1 Prise Salz
 1 Ei
 1 Eidotter oder Eiklar
 60 g glattes Weizen- oder feines Dinkelmehl
 120 g fein gemahlene Keksbrösel
 Passierte Ribisel-, Himbeer-, Preiselbeer- oder Orangenmarmelade zum Füllen
 Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung

1

Butter mit Zucker, Orangenschale, Vanillezucker und Gewürzen schaumig rühren. Ei sowie Eidotter (oder Eiklar) nach und nach einrühren.

2

Das Mehl mit den Nüssen und Bröseln vermischen und unter die Masse mengen. Backrohr auf 165 bis 175 °C Heißluft vorheizen.

3

Masse in einen Spritzsack mit gezackter Tülle füllen und kleine Häufchen auf ein vorbereitetes Backblech dressieren (aufspritzen).

4

Mit einem Kochlöffelstiel in die Mitte eine Mulde eindrücken und die Kekserl im vorgeheizten Backrohr 12 bis 15 Minuten backen.

5

Herausnehmen und noch heiß jeweils etwas Marmelade (am besten mit einem Spritzsack) in die Mulde füllen. Trocknen lassen und nach Geschmack anzuckern oder mit Marmelade füllen und zusammensetzen.

Quelle: „Backen zur Weihnachtszeit. Die 400 besten Rezepte“, ISBN 978-3-85431-635-0, Pichler Verlag

Zutaten

 120 g weiche Butter
 60 g Zucker
 80 g fein gemahlene Haselnüsse (ev. geröstet)
 20 g Vanillezucker
 fein geriebene unbehandelte Orangenschale
 Zimt
 1 Prise Nelkenpulver
 1 Prise Salz
 1 Ei
 1 Eidotter oder Eiklar
 60 g glattes Weizen- oder feines Dinkelmehl
 120 g fein gemahlene Keksbrösel
 Passierte Ribisel-, Himbeer-, Preiselbeer- oder Orangenmarmelade zum Füllen
 Staubzucker zum Bestreuen

Anweisungen

1

Butter mit Zucker, Orangenschale, Vanillezucker und Gewürzen schaumig rühren. Ei sowie Eidotter (oder Eiklar) nach und nach einrühren.

2

Das Mehl mit den Nüssen und Bröseln vermischen und unter die Masse mengen. Backrohr auf 165 bis 175 °C Heißluft vorheizen.

3

Masse in einen Spritzsack mit gezackter Tülle füllen und kleine Häufchen auf ein vorbereitetes Backblech dressieren (aufspritzen).

4

Mit einem Kochlöffelstiel in die Mitte eine Mulde eindrücken und die Kekserl im vorgeheizten Backrohr 12 bis 15 Minuten backen.

5

Herausnehmen und noch heiß jeweils etwas Marmelade (am besten mit einem Spritzsack) in die Mulde füllen. Trocknen lassen und nach Geschmack anzuckern oder mit Marmelade füllen und zusammensetzen.

Braune Linzeraugen

Bildquellen

  • Linzeraugen: Backen zur Weihnachtszeit. Die 400 besten Rezepte.