Schweinsbraten

Zutaten für1 Portion
 2 kg Karree, Bauch oder Schulter mit Schwarte (ca.)
 Schmalz oder Öl zum Anbraten
 Suppe zum Untergießen
 3 Knoblauchzehen
 ½ TL Kümmel
 Salz
 Pfeffer

Zubereitung

1

Fleisch mit der Schwarte nach unten in heißes Wasser legen und einige Minuten ziehen lassen, herausnehmen und die Schwarte leicht einschneiden (Schröpfen) – Abstände so wählen, dass sich beim späteren Portionieren gute Tranchen abschneiden lassen.

2

Fleisch würzen, mit zerdrückten Knoblauch einreiben (am besten bereits am Vortag).

3

Fleisch mit Suppe/Wasser untergießen, und mit der Schwarte nach unten bei 180 Grad insgesamt zirka zwei Stunden im Rohr braten. Dazwischen mit Wasser/Suppe aufgießen.

4

Nach einer Stunde den Braten umdrehen (Schwarte nach oben), damit die Schwarte knusprig wird, mit Kümmel bestreuen und eine weitere Stunde braten.

Zutaten

 2 kg Karree, Bauch oder Schulter mit Schwarte (ca.)
 Schmalz oder Öl zum Anbraten
 Suppe zum Untergießen
 3 Knoblauchzehen
 ½ TL Kümmel
 Salz
 Pfeffer

Anweisungen

1

Fleisch mit der Schwarte nach unten in heißes Wasser legen und einige Minuten ziehen lassen, herausnehmen und die Schwarte leicht einschneiden (Schröpfen) – Abstände so wählen, dass sich beim späteren Portionieren gute Tranchen abschneiden lassen.

2

Fleisch würzen, mit zerdrückten Knoblauch einreiben (am besten bereits am Vortag).

3

Fleisch mit Suppe/Wasser untergießen, und mit der Schwarte nach unten bei 180 Grad insgesamt zirka zwei Stunden im Rohr braten. Dazwischen mit Wasser/Suppe aufgießen.

4

Nach einer Stunde den Braten umdrehen (Schwarte nach oben), damit die Schwarte knusprig wird, mit Kümmel bestreuen und eine weitere Stunde braten.

Schweinsbraten