Burgenländer Kipferl

Kategorie,

Quelle: Haberfellner

Zutaten für1 Portion
Teig
 Milch
 1 TL Zucker
 40 g Germ
 250 g Butter
 400 g Backfein-Weizenmehl glatt
 3 Eigelb
Fülle
 3 Eiklar
 250 g Zucker
 200 g Nüsse
 zum Bestreuen: etwas Staubzucker
1

Aus Milch, Zucker und Germ ein Dampferl zubereiten und zugedeckt circa 10 Minuten aufgehen lassen.

2

Zimmerwarme Butter, Mehl und Eigelbe dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten.

3

Für die Fülle Eiklar mit Zucker zu einem festen Schnee schlagen, danach die Nüsse untermengen.

4

Den Teig in 5 Teile teilen und jeden Teil rechteckig circa 4 mm dick ausrollen. Mit der Fülle bestreichen und vorsichtig von einer Seite her einrollen.

5

Mit einem runden Ausstecher (z.B. ein Glas) von jeder Rolle Kipferl abstechen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und im vorgeheizten Rohr bei 170 °C (Ober-/Unterhitze) circa 20 Minuten backen. Auskühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen.

Zutaten

Teig
 Milch
 1 TL Zucker
 40 g Germ
 250 g Butter
 400 g Backfein-Weizenmehl glatt
 3 Eigelb
Fülle
 3 Eiklar
 250 g Zucker
 200 g Nüsse
 zum Bestreuen: etwas Staubzucker

Anweisungen

1

Aus Milch, Zucker und Germ ein Dampferl zubereiten und zugedeckt circa 10 Minuten aufgehen lassen.

2

Zimmerwarme Butter, Mehl und Eigelbe dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten.

3

Für die Fülle Eiklar mit Zucker zu einem festen Schnee schlagen, danach die Nüsse untermengen.

4

Den Teig in 5 Teile teilen und jeden Teil rechteckig circa 4 mm dick ausrollen. Mit der Fülle bestreichen und vorsichtig von einer Seite her einrollen.

5

Mit einem runden Ausstecher (z.B. ein Glas) von jeder Rolle Kipferl abstechen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und im vorgeheizten Rohr bei 170 °C (Ober-/Unterhitze) circa 20 Minuten backen. Auskühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen.

Burgenländer Kipferl

Bildquellen

  • Rezept Burgenländer Kipferl: Haberfellner