Erdäpfelpüree

Zutaten für1 Portion
 1 kg mehlige Erdäpfel
 Salz
 3–4 EL Schärdinger Butter
 Schärdinger Milch nach Bedarf
 1 große Zwiebel
 1 EL Mehl
 3 EL Öl oder Schärdinger Schmalz

Zubereitung

1

Geschälte Erdäpfel in wenig Salzwasser weich dämpfen. Danach sofort passieren.

2

Zerlassene Butter hinzufügen. Warme Milch nach Bedarf dazugeben, damit eine cremige Masse entsteht. Kräftig durchschlagen.

3

Nudelig geschnittene Zwiebel mit Mehl stauben und knusprig braten. Zum Servieren die Zwiebel und etwas Schnittlauch oder Petersilie über das Püree geben.

Tipp: Für das Erdäpfelpüree verwendet man nur mehlige Erdäpfel, damit das Püree cremig wird.

Zutaten

 1 kg mehlige Erdäpfel
 Salz
 3–4 EL Schärdinger Butter
 Schärdinger Milch nach Bedarf
 1 große Zwiebel
 1 EL Mehl
 3 EL Öl oder Schärdinger Schmalz

Anweisungen

1

Geschälte Erdäpfel in wenig Salzwasser weich dämpfen. Danach sofort passieren.

2

Zerlassene Butter hinzufügen. Warme Milch nach Bedarf dazugeben, damit eine cremige Masse entsteht. Kräftig durchschlagen.

3

Nudelig geschnittene Zwiebel mit Mehl stauben und knusprig braten. Zum Servieren die Zwiebel und etwas Schnittlauch oder Petersilie über das Püree geben.

Tipp: Für das Erdäpfelpüree verwendet man nur mehlige Erdäpfel, damit das Püree cremig wird.

Erdäpfelpüree