Kirschkuchen

Kategorie
Zutaten für1 Portion
 20 dag Butter (weich)
 6 Stk. Eier
 18 dag Kristallzucker
 25 dag Mehl
 Backpulver
 Zitronenschale
 75 dag Kirschen (entkernt)

Zubereitung

1

Dotter und Eiklar trennen und aus dem Eiklar Schnee schlagen.

2

Die weiche Butter mit den Dottern, dem Kristallzucker und der Zitronenschale schaumig schlagen.

3

Das mit dem Backpulver vermischte Mehl und den Schnee vorsichtig unter den Butterabtrieb heben.

4

Danach die Masse in eine befettete Backform oder auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.

5

Die entkernten Kirschen darauf verteilen.

6

Im vorgeheizten Backrohr bei 160 Grad Heißluft oder 190 Grad Ober- und Unterhitze backen, bis die Oberfläche goldbraun ist.

7

Den ausgekühlten Kuchen vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.

Zutaten

 20 dag Butter (weich)
 6 Stk. Eier
 18 dag Kristallzucker
 25 dag Mehl
 Backpulver
 Zitronenschale
 75 dag Kirschen (entkernt)

Anweisungen

1

Dotter und Eiklar trennen und aus dem Eiklar Schnee schlagen.

2

Die weiche Butter mit den Dottern, dem Kristallzucker und der Zitronenschale schaumig schlagen.

3

Das mit dem Backpulver vermischte Mehl und den Schnee vorsichtig unter den Butterabtrieb heben.

4

Danach die Masse in eine befettete Backform oder auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.

5

Die entkernten Kirschen darauf verteilen.

6

Im vorgeheizten Backrohr bei 160 Grad Heißluft oder 190 Grad Ober- und Unterhitze backen, bis die Oberfläche goldbraun ist.

7

Den ausgekühlten Kuchen vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.

Kirschkuchen

Bildquellen

  • Kirschkuchen: kab-vision – stock.adobe.com