Osterlamm

Zutaten für1 Portion
 100 g Backfein Weizenmehl Universal
 2 Eier
 80 g Wasser
 80 g Zucker
 1 Pkg. Vanillezucker
 100 g neutrales Öl

Zubereitung

1

Eier trennen. Eiklar und Wasser mit dem Mixer zu einem festen Schnee schlagen.

2

Zucker, Vanillezucker und die Dotter ebenfalls einrühren. Abwechselnd das Öl und das Mehl vorsichtig unter die Masse ziehen.

3

Die Lammform fetten und bemehlen und zu 2/3 mit Teig füllen.Bei 160 °C (Heißluft) je nach Größe ca. 30 bis 35 Minuten backen (Stäbchenprobe).

4

Nach dem Backen vorsichtig aus der Form nehmen und mit Staubzucker bestreuen oder mit Glasur überziehen und nach Wunsch verzieren.

Quelle: Haberfellner

Zutaten

 100 g Backfein Weizenmehl Universal
 2 Eier
 80 g Wasser
 80 g Zucker
 1 Pkg. Vanillezucker
 100 g neutrales Öl

Anweisungen

1

Eier trennen. Eiklar und Wasser mit dem Mixer zu einem festen Schnee schlagen.

2

Zucker, Vanillezucker und die Dotter ebenfalls einrühren. Abwechselnd das Öl und das Mehl vorsichtig unter die Masse ziehen.

3

Die Lammform fetten und bemehlen und zu 2/3 mit Teig füllen.Bei 160 °C (Heißluft) je nach Größe ca. 30 bis 35 Minuten backen (Stäbchenprobe).

4

Nach dem Backen vorsichtig aus der Form nehmen und mit Staubzucker bestreuen oder mit Glasur überziehen und nach Wunsch verzieren.

Osterlamm

Bildquellen

  • Osterlamm: Haberfellner