Putenroulade mit Apfelfüllung

Kategorie
Zutaten für4 Portionen
 4 Stück Putenschnitzel
 weißer Pfeffer
 1 EL Sonnenblumenöl
 Zitronensaft
 2 Stück säuerliche Äpfel
 Salz
 Majoran
 Thymian
 unbehandelte Zitronenschale
 125 ml Wasser

Zubereitung

1

Die Putenschnitzel leicht klopfen und mit Salz, Majoran, Thymian und weißem Pfeffer würzen.

2

Die Äpfel waschen, entkernen, in Spalten schneiden und mit Zitronensaft, Majoran sowie Thymian würzen und gleichmäßig auf dem Fleisch verteilen.

3

Die Seitenränder einschlagen, die Schnitzel eng einrollen und die Enden mit Zahnstochern fixieren.

4

In Öl rundum anbraten, mit Wasser aufgießen und zugedeckt bei geringer Hitze dünsten.

5

Zahnstocher entfernen, Roulade in Scheiben schneiden und mit Saft anrichten.

Quelle: www.regionale-rezepte.com

Zutaten

 4 Stück Putenschnitzel
 weißer Pfeffer
 1 EL Sonnenblumenöl
 Zitronensaft
 2 Stück säuerliche Äpfel
 Salz
 Majoran
 Thymian
 unbehandelte Zitronenschale
 125 ml Wasser

Anweisungen

1

Die Putenschnitzel leicht klopfen und mit Salz, Majoran, Thymian und weißem Pfeffer würzen.

2

Die Äpfel waschen, entkernen, in Spalten schneiden und mit Zitronensaft, Majoran sowie Thymian würzen und gleichmäßig auf dem Fleisch verteilen.

3

Die Seitenränder einschlagen, die Schnitzel eng einrollen und die Enden mit Zahnstochern fixieren.

4

In Öl rundum anbraten, mit Wasser aufgießen und zugedeckt bei geringer Hitze dünsten.

5

Zahnstocher entfernen, Roulade in Scheiben schneiden und mit Saft anrichten.

Putenroulade mit Apfelfüllung

Bildquellen

  • Putenroulade: LK/Wolfgang Lackner