Süße Erdäpfel-Mohn-Roulade

Kategorie
Zutaten für1 Portion
 800 g mehlige Erdäpfel
 200 g Mehl
 100 g Erdäpfelstärkemehl
 2-3 Eidotter
 Salz
 Muskat
 Mohn gemahlen

Zubereitung

1

Erdäpfel waschen, dämpfen, schälen, noch heiß durch die Erdäpfelpresse drücken.

2

Mehl mit Erdäpfelstärkemehl vermischen, die Erdäpfel nur ganz kurz abkühlen lassen, das Mehlgemisch mit den Erdäpfeln abbröseln, Eidotter, Salz und Muskat dazugeben und rasch zu einem glatten Teig verkneten.

3

Erdäpfelteig auf einem Küchentuch ausrollen, je nach Belieben füllen, zum Beispiel mit Mohn.

4

Mit dem Geschirrtuch einrollen, die Enden zusammenbinden, in kochendem Salzwasser zehn Minuten kochen, fünf Minuten ziehen lassen. Herausnehmen, übertrocknen lassen, in Scheiben schneiden.

Rezept: Erdapfel - Das Universalgenie, Leopold Stocker Verlag

Zutaten

 800 g mehlige Erdäpfel
 200 g Mehl
 100 g Erdäpfelstärkemehl
 2-3 Eidotter
 Salz
 Muskat
 Mohn gemahlen

Anweisungen

1

Erdäpfel waschen, dämpfen, schälen, noch heiß durch die Erdäpfelpresse drücken.

2

Mehl mit Erdäpfelstärkemehl vermischen, die Erdäpfel nur ganz kurz abkühlen lassen, das Mehlgemisch mit den Erdäpfeln abbröseln, Eidotter, Salz und Muskat dazugeben und rasch zu einem glatten Teig verkneten.

3

Erdäpfelteig auf einem Küchentuch ausrollen, je nach Belieben füllen, zum Beispiel mit Mohn.

4

Mit dem Geschirrtuch einrollen, die Enden zusammenbinden, in kochendem Salzwasser zehn Minuten kochen, fünf Minuten ziehen lassen. Herausnehmen, übertrocknen lassen, in Scheiben schneiden.

Süße Erdäpfel-Mohn-Roulade

Bildquellen

  • Erdäpfel-Mohn-Roulade: Erdapfel - Das Universalgenie, Leopold Stocker Verlag