Vanillekipferl

Kategorie
Zutaten für1 Portion
 70 g Staubzucker
 160 g Butter
 200 g Backfein Weizenmehl glatt
 1 Vanilleschote
 70 g Mandeln (gerieben)
 Staubzucker zum Wälzen

Zubereitung

1

Butter mit Staubzucker abkneten. Mehl, das Mark einer Vanilleschote und die geriebenen Mandeln schnell einarbeiten. Den Teig 30 Minuten kühl rasten lassen.

2

Danach den Teig zu fingerdicken Strängen rollen, in kleine Teile schneiden und daraus kleine Kipferl formen. Auf ein mit Backpapier beleg­tes Backblech legen und im vorgeheizten Backrohr bei mittlerer Hitze ca. 180 °C (O/U) hell backen.

3

Vanillekipferl leicht überkühlen lassen und die noch lauwarmen Kipferl im Staubzucker wälzen.

Quelle: Haberfellner

Zutaten

 70 g Staubzucker
 160 g Butter
 200 g Backfein Weizenmehl glatt
 1 Vanilleschote
 70 g Mandeln (gerieben)
 Staubzucker zum Wälzen

Anweisungen

1

Butter mit Staubzucker abkneten. Mehl, das Mark einer Vanilleschote und die geriebenen Mandeln schnell einarbeiten. Den Teig 30 Minuten kühl rasten lassen.

2

Danach den Teig zu fingerdicken Strängen rollen, in kleine Teile schneiden und daraus kleine Kipferl formen. Auf ein mit Backpapier beleg­tes Backblech legen und im vorgeheizten Backrohr bei mittlerer Hitze ca. 180 °C (O/U) hell backen.

3

Vanillekipferl leicht überkühlen lassen und die noch lauwarmen Kipferl im Staubzucker wälzen.

Vanillekipferl

Bildquellen

  • Rezept Vanillekipferl: Haberfellner