Apfel-Wespennester mit Leinöl

Zutaten für6 Portionen
 1 kg Erdäpfel
 2 Eier
 10 dag Mehl (ca.)
 3 EL Gries (evtl.)
 Salz
 Leinöl
Fülle
 1 kg Äpfel
 Rosinen
 Zimt
 Zucker
Überguss
 1/16 l Obers
 3 ganze Eier
 etwas Salz

Zubereitung

1

Kartoffelteig aus den gekochten und gepressten Kartoffeln, Salz, Eier, Mehl und evtl. etwas Gries bereiten.

2

Den glatten Kartoffelteig auf dem Brett ca. 1 cm dick aus­walken, diesen mit der Apfelfülle (geschälte, geraspelte Äpfel mit Zucker, Rosinen und Zimt abmischen) belegen und zu einer Rolle drehen. Dann in ca. 5 bis 7 cm lange Stücke schnei­den und stehend in eine gefettete Auflaufform oder Rein stellen und im Rohr goldbraun backen.

3

Für den Überguss versprudelt man die Eier mit Obers und Salz, übergießt die Wes­pennester damit und lässt das Ganze ca. 1/4 Stunde im Rohr, bis die Eimasse gestockt ist. Beim Servieren mit Leinöl übergießen und evtl. mit Honig süßen.

Quelle: Ölmühle Haslach

Zutaten

 1 kg Erdäpfel
 2 Eier
 10 dag Mehl (ca.)
 3 EL Gries (evtl.)
 Salz
 Leinöl
Fülle
 1 kg Äpfel
 Rosinen
 Zimt
 Zucker
Überguss
 1/16 l Obers
 3 ganze Eier
 etwas Salz

Anweisungen

1

Kartoffelteig aus den gekochten und gepressten Kartoffeln, Salz, Eier, Mehl und evtl. etwas Gries bereiten.

2

Den glatten Kartoffelteig auf dem Brett ca. 1 cm dick aus­walken, diesen mit der Apfelfülle (geschälte, geraspelte Äpfel mit Zucker, Rosinen und Zimt abmischen) belegen und zu einer Rolle drehen. Dann in ca. 5 bis 7 cm lange Stücke schnei­den und stehend in eine gefettete Auflaufform oder Rein stellen und im Rohr goldbraun backen.

3

Für den Überguss versprudelt man die Eier mit Obers und Salz, übergießt die Wes­pennester damit und lässt das Ganze ca. 1/4 Stunde im Rohr, bis die Eimasse gestockt ist. Beim Servieren mit Leinöl übergießen und evtl. mit Honig süßen.

Apfel-Wespennester mit Leinöl