Apfelbrot

Zutaten für1 Portion
 1 kg Äpfel
 15 dag geriebene Walnüsse
 25 dag Dörrpflaumen
 25 dag Rosinen
 1 TL Zimt
 1 TL Nelkenpulver
 Rum
 25 dag Kristallzucker
 1 Pkg. Backpulver
 1 Prise Salz
 50 dag Mehl

Zubereitung

1

Äpfel grob raspeln, Dörrpflaumen fein schneiden. Äpfel und Dörrpflaumen mit Walnüssen, Rosinen, Zimt, Nelkenpulver, Rum und Zucker vermengen und zwei Stunden zugedeckt ziehen lassen.

2

Mehl mit Backpulver und der Prise Salz vermischen und in die Masse einarbeiten.

3

Den Teig in zwei Kastenformen füllen und bei 180 °C etwa 45 bis 60 Min. backen.

Zutaten

 1 kg Äpfel
 15 dag geriebene Walnüsse
 25 dag Dörrpflaumen
 25 dag Rosinen
 1 TL Zimt
 1 TL Nelkenpulver
 Rum
 25 dag Kristallzucker
 1 Pkg. Backpulver
 1 Prise Salz
 50 dag Mehl

Anweisungen

1

Äpfel grob raspeln, Dörrpflaumen fein schneiden. Äpfel und Dörrpflaumen mit Walnüssen, Rosinen, Zimt, Nelkenpulver, Rum und Zucker vermengen und zwei Stunden zugedeckt ziehen lassen.

2

Mehl mit Backpulver und der Prise Salz vermischen und in die Masse einarbeiten.

3

Den Teig in zwei Kastenformen füllen und bei 180 °C etwa 45 bis 60 Min. backen.

Apfelbrot