Apfeltörtchen

Kategorie
Zutaten für1 Portion
 1 Rolle Blätterteig
 Äpfel
 weiche Butter
 Zimtzucker

Zubereitung

1

Den Blätterteig in 6-8 gleich große Quadrate schneiden.

2

Die Äpfel vom Kerngehäuse befreien und halbieren. Nun werden die Apfelhälften gefächert. Je einen halben Apfel auf ein Blätterteigquatrat legen und mit einem Messer großzügig um den Apfel herum eine Apfelform ausschneiden.

3

Den Blätterteigrand mit weicher Butter bestreichen und dann den Zimtzucker darüber streuen. Die Törtchen im vorgeheizten Backofen bei 180° 15-20 min backen.

4

Nach dem Auskühlen noch mit Staubzucker bestreuen.

Quelle: Christa Bauer

Zutaten

 1 Rolle Blätterteig
 Äpfel
 weiche Butter
 Zimtzucker

Anweisungen

1

Den Blätterteig in 6-8 gleich große Quadrate schneiden.

2

Die Äpfel vom Kerngehäuse befreien und halbieren. Nun werden die Apfelhälften gefächert. Je einen halben Apfel auf ein Blätterteigquatrat legen und mit einem Messer großzügig um den Apfel herum eine Apfelform ausschneiden.

3

Den Blätterteigrand mit weicher Butter bestreichen und dann den Zimtzucker darüber streuen. Die Törtchen im vorgeheizten Backofen bei 180° 15-20 min backen.

4

Nach dem Auskühlen noch mit Staubzucker bestreuen.

Apfeltörtchen

Bildquellen

  • Apfeltoertchen: Christa Bauer