CultBeef-Flanksteak mit Kohlrabi-Ragout und Liebstöckelbutter

Kategorie
Zutaten für4 Portionen
 1 kg Flanksteak (CultBeef = von der Kalbin) mit AMA-Gütesiegel
 150 ml Rinderfond
 100 ml Weißwein
 2 Kohlrabi
 1 Zwiebel gewürfelt
 2 Knoblauchzehen klein gehackt
 100 ml Obers
 2 EL Crème fraîche
 4 EL Butter
 1 Bund Liebstöckel
 2 Zitronen
 Rapsöl
 Salz
 Pfeffer

Zubereitung

1

Flanksteak im Ganzen salzen, rundum in Öl kräftig anbraten, im vorgeheizten Backrohr auf dem Rost ca. 15 bis 20 Minuten bei 110°C auf die Garstufe „medium“ (Kerntemperatur ca. 54°C) ziehen lassen.

2

Kohlrabi schälen, in Stücke schneiden und mit Zwiebel in Öl leicht farbgebend anbraten, mit Weißwein und Rinderfond ablöschen, einreduzieren.

3

Knoblauch und Schlagobers dazugeben und köcheln lassen, bis der Kohlrabi bissfest ist.

4

Crème fraîche unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

5

Liebstöckel mit Rapsöl und Salz zu einem Pesto mixen.

6

Zitronen-Zesten dazugeben, mit zimmerwarmer Butter vermengen.

Quelle: Arge Rind

Zutaten

 1 kg Flanksteak (CultBeef = von der Kalbin) mit AMA-Gütesiegel
 150 ml Rinderfond
 100 ml Weißwein
 2 Kohlrabi
 1 Zwiebel gewürfelt
 2 Knoblauchzehen klein gehackt
 100 ml Obers
 2 EL Crème fraîche
 4 EL Butter
 1 Bund Liebstöckel
 2 Zitronen
 Rapsöl
 Salz
 Pfeffer

Anweisungen

1

Flanksteak im Ganzen salzen, rundum in Öl kräftig anbraten, im vorgeheizten Backrohr auf dem Rost ca. 15 bis 20 Minuten bei 110°C auf die Garstufe „medium“ (Kerntemperatur ca. 54°C) ziehen lassen.

2

Kohlrabi schälen, in Stücke schneiden und mit Zwiebel in Öl leicht farbgebend anbraten, mit Weißwein und Rinderfond ablöschen, einreduzieren.

3

Knoblauch und Schlagobers dazugeben und köcheln lassen, bis der Kohlrabi bissfest ist.

4

Crème fraîche unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

5

Liebstöckel mit Rapsöl und Salz zu einem Pesto mixen.

6

Zitronen-Zesten dazugeben, mit zimmerwarmer Butter vermengen.

CultBeef-Flanksteak mit Kohlrabi-Ragout und Liebstöckelbutter

Bildquellen

  • Flanksteak: Arge Rind