Omas Erdbeer-Tarte mit Mürbteig

Kategorie,
Zutaten für1 Portion
Mürbteig
 180 g Butter
 3 Dotter
 110 g Zucker
 240 g Mehl
 ¾ Pkg. Backpulver
 1 Pkg. Vanillezucker
 1 Handvoll Nüsse (gerieben)
Belag
 Marillenmarmelade
 ca. 500 g Erdbeeren
 1 Pkg. Tortengelatine

Zubereitung

1

Backrohr vorheizen auf 180°C.

2

Die Zutaten zu einem Mürbteig verkneten.

3

1 Stunde kühl rasten lassen.

4

Den Teig anschließend in eine Tortenform drücken – bei 180° backen.

5

Noch heiß mit Marillenmarmelade bestreichen.

6

Nach dem Erkalten Erdbeeren auf die Torte legen und mit überkühlter Geleemasse überziehen. Zubereitung des Gelees auf der Packung genau befolgen.

Zutaten

Mürbteig
 180 g Butter
 3 Dotter
 110 g Zucker
 240 g Mehl
 ¾ Pkg. Backpulver
 1 Pkg. Vanillezucker
 1 Handvoll Nüsse (gerieben)
Belag
 Marillenmarmelade
 ca. 500 g Erdbeeren
 1 Pkg. Tortengelatine

Anweisungen

1

Backrohr vorheizen auf 180°C.

2

Die Zutaten zu einem Mürbteig verkneten.

3

1 Stunde kühl rasten lassen.

4

Den Teig anschließend in eine Tortenform drücken – bei 180° backen.

5

Noch heiß mit Marillenmarmelade bestreichen.

6

Nach dem Erkalten Erdbeeren auf die Torte legen und mit überkühlter Geleemasse überziehen. Zubereitung des Gelees auf der Packung genau befolgen.

Omas Erdbeer-Tarte mit Mürbteig

Bildquellen

  • Erdbeer-Tarte: asife - adobestock.com