Frisch gebackene Waffel mit süßer Currysauce

Kategorie
Zutaten für1 Portion
 120 g Butter
 250 g Mehl
 200 ml Milch
 3 Eier
 1 EL Backpulver
 3 EL Zucker
  1 EL Joghurt oder Sauerrahm
Für die Sauce:
  100 g Süßkartoffel
 1 Zwiebel
 1 Apfel
 1 EL Butter
 1 EL gelbe Currypaste
 250 ml Kokosmilch
 2 EL Honig
 Buttermilch nach Belieben

Zubereitung

Waffelteig
1

Die weiche Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Die Eier langsam hinzufügen.

2

Mehl, Backpulver, Sauerrahm und Milch langsam und abwechselnd darunter rühren.

Sauce
3

Zwiebel, Süßkartoffel und den Apfel schälen und in Würfel schneiden.

4

Zwiebel in etwas Butter anschwitzen.

5

Gemüse, Obst, Honig und die Currypaste zugeben, kurz rösten und mit Kokosmilch aufgießen. Ca. 20 Minuten kochen lassen.

6

Wenn das Gemüse/Obst weich ist, alles mit dem Stabmixer/Standmixer fein pürieren.

7

Mit Buttermilch verfeinern.

Quelle: Gmundner Milch

Zutaten

 120 g Butter
 250 g Mehl
 200 ml Milch
 3 Eier
 1 EL Backpulver
 3 EL Zucker
  1 EL Joghurt oder Sauerrahm
Für die Sauce:
  100 g Süßkartoffel
 1 Zwiebel
 1 Apfel
 1 EL Butter
 1 EL gelbe Currypaste
 250 ml Kokosmilch
 2 EL Honig
 Buttermilch nach Belieben

Anweisungen

Waffelteig
1

Die weiche Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Die Eier langsam hinzufügen.

2

Mehl, Backpulver, Sauerrahm und Milch langsam und abwechselnd darunter rühren.

Sauce
3

Zwiebel, Süßkartoffel und den Apfel schälen und in Würfel schneiden.

4

Zwiebel in etwas Butter anschwitzen.

5

Gemüse, Obst, Honig und die Currypaste zugeben, kurz rösten und mit Kokosmilch aufgießen. Ca. 20 Minuten kochen lassen.

6

Wenn das Gemüse/Obst weich ist, alles mit dem Stabmixer/Standmixer fein pürieren.

7

Mit Buttermilch verfeinern.

Frisch gebackene Waffel mit süßer Currysauce

Bildquellen

  • Waffeln: Gmundner Milch