Bananen-Stangerl

Zutaten für1 Portion
 200 g Bananen (weich)
 125 g Butter (zimmerwarm)
 175 g Staubzucker
 1 Eidotter
 1 EL Kakaopulver
  1/2 Pkg. Backpulver
 300 g Backfein Weizenmehl universal
  1 Prise Salz
 Schokoglasur

Zubereitung

1

Bananen in kleine Stücke schneiden.

2

Butter mit Bananen schaumig rühren, danach Staubzucker, Eidotter und Kakaopulver einrühren.

3

Backpulver, Mehl und Salz versieben und ebenfalls einrühren.

4

Bei Zimmertemperatur zugedeckt 30 Minuten rasten lassen.

5

Die Masse in einen Dressiersack mit Sterntülle (10 bis 12 mm Durchmesser) füllen und auf das mit Backpapier belegte Blech Stangerl (7 cm Länge) auf-
spritzen.

6

Bei 170 °C (O/U) im vorgeheizten Backrohr ca. 10 bis 13 Minuten backen.

7

Erkalten lassen und die Spitzen in Schokoglasur tunken.

Quelle: Haberfellner

Zutaten

 200 g Bananen (weich)
 125 g Butter (zimmerwarm)
 175 g Staubzucker
 1 Eidotter
 1 EL Kakaopulver
  1/2 Pkg. Backpulver
 300 g Backfein Weizenmehl universal
  1 Prise Salz
 Schokoglasur

Anweisungen

1

Bananen in kleine Stücke schneiden.

2

Butter mit Bananen schaumig rühren, danach Staubzucker, Eidotter und Kakaopulver einrühren.

3

Backpulver, Mehl und Salz versieben und ebenfalls einrühren.

4

Bei Zimmertemperatur zugedeckt 30 Minuten rasten lassen.

5

Die Masse in einen Dressiersack mit Sterntülle (10 bis 12 mm Durchmesser) füllen und auf das mit Backpapier belegte Blech Stangerl (7 cm Länge) auf-
spritzen.

6

Bei 170 °C (O/U) im vorgeheizten Backrohr ca. 10 bis 13 Minuten backen.

7

Erkalten lassen und die Spitzen in Schokoglasur tunken.

Bananen-Stangerl