Hausgemachtes Tomatenketchup

Zutaten für1 Portion
 3500 g fleischige Tomaten
 500 g Zwiebeln
 3 Knoblauchzehen
 ¼ l Rotweinessig
 4 EL Blütenhonig oder 6 EL Braunzucker
 1 TL Salz
 4 Lorbeerblätter
 1 EL Edelsüß-Paprika
 2 Msp. geriebener Muskat
 2 TL getrockneter Thymian
 3 EL Basilikum
 1 Bund Petersilie
 1 EL Liebstöckel
 1 TL grob geschrotete Pfefferkörner
 1 TL Gewürznelken
 1 TL Koriander

Zubereitung

1

Tomaten waschen, Stängelansatz herausschneiden und grob hacken. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch mit den restlichen Zutaten vermischen und in einem großen Topf zum Kochen bringen. Ca. 50 Minuten unter mehrmaligem Umrühren einkochen.

2

Die Masse durch ein Sieb streichen oder passieren und die Rückstände gut ausdrücken. Passierte Masse nochmals in den Topf geben und kurz aufkochen lassen. Sollte sie zu dünn sein, noch etwas einkochen.

3

Heiß in vorbereitete Gläser füllen und sofort verschließen.

Haltbarkeit: ca. 1 Monat. Durch Sterilisieren bei 80°C 25 Minuten lang hält das Ketchup mindestens ein Jahr.

Quelle: „Haltbar machen. Gemüse – Kräuter – Pilze“, Leopold Stocker Verlag

Zutaten

 3500 g fleischige Tomaten
 500 g Zwiebeln
 3 Knoblauchzehen
 ¼ l Rotweinessig
 4 EL Blütenhonig oder 6 EL Braunzucker
 1 TL Salz
 4 Lorbeerblätter
 1 EL Edelsüß-Paprika
 2 Msp. geriebener Muskat
 2 TL getrockneter Thymian
 3 EL Basilikum
 1 Bund Petersilie
 1 EL Liebstöckel
 1 TL grob geschrotete Pfefferkörner
 1 TL Gewürznelken
 1 TL Koriander

Anweisungen

1

Tomaten waschen, Stängelansatz herausschneiden und grob hacken. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch mit den restlichen Zutaten vermischen und in einem großen Topf zum Kochen bringen. Ca. 50 Minuten unter mehrmaligem Umrühren einkochen.

2

Die Masse durch ein Sieb streichen oder passieren und die Rückstände gut ausdrücken. Passierte Masse nochmals in den Topf geben und kurz aufkochen lassen. Sollte sie zu dünn sein, noch etwas einkochen.

3

Heiß in vorbereitete Gläser füllen und sofort verschließen.

Haltbarkeit: ca. 1 Monat. Durch Sterilisieren bei 80°C 25 Minuten lang hält das Ketchup mindestens ein Jahr.

Hausgemachtes Tomatenketchup

Bildquellen

  • Tomaten: Bildagentur Waldhäusl