Käferbohnen-Creme

Zutaten für1 Portion
 200 bis 250 g gekochte Käferbohnen (selbst gekocht oder aus der Dose)
  50 bis 70 g Walnüsse oder Sonnenblumenkerne
 1 bis 2 Knoblauchzehen
 1 Zwiebel
 2 EL Öl
 2 EL frische Kräuter (Petersilie, Basilikum, Bohnenkraut)
 Salz
 frisch gemahlener Pfeffer
 etwas Curry

Zubereitung

1

Die gut abgetropften Bohnen mit den Walnüssen im Blitzhacker pürieren.

2

Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in Öl leicht anrösten. Überkühlen lassen und zur Bohnen-Nuss-Masse geben.

3

Mit Kräutern und Gewürzen pikant abschmecken.

Quelle: LK OÖ/Romana Schneider

Zutaten

 200 bis 250 g gekochte Käferbohnen (selbst gekocht oder aus der Dose)
  50 bis 70 g Walnüsse oder Sonnenblumenkerne
 1 bis 2 Knoblauchzehen
 1 Zwiebel
 2 EL Öl
 2 EL frische Kräuter (Petersilie, Basilikum, Bohnenkraut)
 Salz
 frisch gemahlener Pfeffer
 etwas Curry

Anweisungen

1

Die gut abgetropften Bohnen mit den Walnüssen im Blitzhacker pürieren.

2

Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in Öl leicht anrösten. Überkühlen lassen und zur Bohnen-Nuss-Masse geben.

3

Mit Kräutern und Gewürzen pikant abschmecken.

Käferbohnen-Creme