Knoblauch-Hähnchen

Kategorie
Zutaten für1 Portion
 6 Stk. Hähnchenbrustfilet ohne Haut
 20 g Grillgewürz
 1 Zitrone
 10 g Knoblauch, gepresst
 ¼ l Apfelsaft
 ¼ l Wasser
 Salz
 Pfeffer aus der Mühle
 6 Stk. Rosmarin-Zweige

Zubereitung

1

Zutaten für die Marinade in einer Schüssel vermischen und die Hühnchenbrüste und den Rosmarin mehrere Stunden darin einlegen.

2

Hühnchenbrüste mit Küchenpapier abtupfen, anschließend die Hühnchenbrüste bei direkter mittlerer Hitze zirka 8 bis 10 Minuten grillen (bei mittlerer Hitze indirekt, 180°C).

Quelle: Kremstaler Grillschule

Zutaten

 6 Stk. Hähnchenbrustfilet ohne Haut
 20 g Grillgewürz
 1 Zitrone
 10 g Knoblauch, gepresst
 ¼ l Apfelsaft
 ¼ l Wasser
 Salz
 Pfeffer aus der Mühle
 6 Stk. Rosmarin-Zweige

Anweisungen

1

Zutaten für die Marinade in einer Schüssel vermischen und die Hühnchenbrüste und den Rosmarin mehrere Stunden darin einlegen.

2

Hühnchenbrüste mit Küchenpapier abtupfen, anschließend die Hühnchenbrüste bei direkter mittlerer Hitze zirka 8 bis 10 Minuten grillen (bei mittlerer Hitze indirekt, 180°C).

Knoblauch-Hähnchen

Bildquellen

  • Knoblauch-Hähnchen: Fotolia - B. and E. Dudziński