Minutensteaks vom Cult Beef

Zutaten für1 Portion
 60 dag Hüftsteak vom AMA-Gütesiegel Cult Beef
 250 ml rauchige BBQ-Sauce
 2 EL Tomatenmark
 2 Zehen Knoblauch
 1 Salatgurke
 1 Zwiebel
 200 g Cocktailtomaten
 1 Zitrone
 200 g Rucola
 4 Scheiben Brot
 Öl
 Olivenöl
 Salz
 Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

1

Cocktailtomaten halbieren, mit Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen und im Rohr auf Backpapier bei circa 150 °C halbtrocken schmoren.

2

Die Knoblauchzehen und die Zwiebel fein hacken, mit der BBQ-Sauce und dem Tomatenmark verrühren und mit frischem Zitronensaft sowie Salz abschmecken, mit Gurkenwürfel dekorieren.

3

Das Hüftsteak quer zur Faser in dünne Scheiben schneiden, salzen, pfeffern und bei hoher Hitze auf beiden Seiten sehr kurz in Öl anbraten.

4

Die Brotscheiben ebenfalls anrösten.

5

Brot, Rucola und Minutensteaks schichtweise aufbauen und mit viel BBQ-Sauce und den Schmortomaten servieren.

Quelle: ARGE Rind, Infos: www.cultbeef.at

Zutaten

 60 dag Hüftsteak vom AMA-Gütesiegel Cult Beef
 250 ml rauchige BBQ-Sauce
 2 EL Tomatenmark
 2 Zehen Knoblauch
 1 Salatgurke
 1 Zwiebel
 200 g Cocktailtomaten
 1 Zitrone
 200 g Rucola
 4 Scheiben Brot
 Öl
 Olivenöl
 Salz
 Pfeffer aus der Mühle

Anweisungen

1

Cocktailtomaten halbieren, mit Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen und im Rohr auf Backpapier bei circa 150 °C halbtrocken schmoren.

2

Die Knoblauchzehen und die Zwiebel fein hacken, mit der BBQ-Sauce und dem Tomatenmark verrühren und mit frischem Zitronensaft sowie Salz abschmecken, mit Gurkenwürfel dekorieren.

3

Das Hüftsteak quer zur Faser in dünne Scheiben schneiden, salzen, pfeffern und bei hoher Hitze auf beiden Seiten sehr kurz in Öl anbraten.

4

Die Brotscheiben ebenfalls anrösten.

5

Brot, Rucola und Minutensteaks schichtweise aufbauen und mit viel BBQ-Sauce und den Schmortomaten servieren.

Minutensteaks vom Cult Beef

Bildquellen

  • Rezept Minutensteaks: ARGE Rind