Polentabowl mit Spinat, Speck und Caprese

Kategorie
Zutaten für1 Portion
 150 g Polenta
 200 ml Gemüsebrühe
 300 ml Milch
 50 g geriebener Parmesam
 1 EL Butter
 Salz
 200 g Tomaten
 1 Bund Basilikum
 1 EL Kürbiskernöl
 1 EL Apfelessig
 1 Knoblauchzehe
 Salz
 Pfeffer
 125 g Mozzarella Minis
 100 g dünngeschnittene Speckscheiben
 ca. 200 g Blattspinat

Zubereitung

1

Für den Caprese Tomaten würfeln und mit dem feingehackten Basilikum und Knoblauch vermengen.

2

Mit Salz, Pfeffer, Essig und Kürbiskernöl marinieren und etwas durchziehen lassen.

3

In der Zwischenzeit Gemüsebrühe und Milch in einem Topf geben, aufkochen lassen und die Polenta einrühren.

4

Die Temperatur reduzieren und für weitere 20 Min. quellen lassen.

5

Mit Butter und Parmesan verfeinern und in Schüsseln geben.

6

Den Spinat kurz in Butter anbraten und gemeinsam mit den Speckscheiben, dem Caprese und den Mozzarellabällchen auf der Polenta verteilen.

Zutaten

 150 g Polenta
 200 ml Gemüsebrühe
 300 ml Milch
 50 g geriebener Parmesam
 1 EL Butter
 Salz
 200 g Tomaten
 1 Bund Basilikum
 1 EL Kürbiskernöl
 1 EL Apfelessig
 1 Knoblauchzehe
 Salz
 Pfeffer
 125 g Mozzarella Minis
 100 g dünngeschnittene Speckscheiben
 ca. 200 g Blattspinat

Anweisungen

1

Für den Caprese Tomaten würfeln und mit dem feingehackten Basilikum und Knoblauch vermengen.

2

Mit Salz, Pfeffer, Essig und Kürbiskernöl marinieren und etwas durchziehen lassen.

3

In der Zwischenzeit Gemüsebrühe und Milch in einem Topf geben, aufkochen lassen und die Polenta einrühren.

4

Die Temperatur reduzieren und für weitere 20 Min. quellen lassen.

5

Mit Butter und Parmesan verfeinern und in Schüsseln geben.

6

Den Spinat kurz in Butter anbraten und gemeinsam mit den Speckscheiben, dem Caprese und den Mozzarellabällchen auf der Polenta verteilen.

Polentabowl mit Spinat, Speck und Caprese

Bildquellen

  • Polenta Bowl: okkijan2010 - stock.adobe.com