Winterlustsalat mit Sauerkrautnockerln

Kategorie,
Zutaten für1 Portion
 verschiedene Blattsalate wie Chinakohl, Zuckerhut, Radicchio, Vogerlsalat
 50 ml Apfelessig
 40 ml Sonnenblumenöl
 1 Prise Salz
 evtl. Sonnenblumenkerne
Sauerkrautnockerl
 500 g mehlige Erdäpfel
 300 g Sauerkraut
 2 Eidotter
 Salz
 Pfeffer
 etwas Muskatnuss
 evtl. etwas Erdäpfelstärke

Zubereitung

1

Salate waschen, abtropfen lassen, in Streifen oder Rauten schneiden. Beim Dressing je nach Intensität des Essigs etwas Wasser zugeben.

2

Sauerkrautnockerl: Erdäpfel kochen, auskühlen lassen und danach raspeln. Das Sauerkraut mehrmals durchschneiden. Alle Zutaten vermengen. Mit zwei großen Löffeln 12 bis 16 Nockerln formen und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze etwas fünf Minuten braten. Die fertig gebratenen Nockerln auf den marinierten Salat setzen und eventuell mit Sonnenblumenkernen dekorieren.

Quelle: „Gemüselust. Neu entdeckte Leidenschaft“, Verband der Obst- und Gemüseproduzenten OÖ.

Zutaten

 verschiedene Blattsalate wie Chinakohl, Zuckerhut, Radicchio, Vogerlsalat
 50 ml Apfelessig
 40 ml Sonnenblumenöl
 1 Prise Salz
 evtl. Sonnenblumenkerne
Sauerkrautnockerl
 500 g mehlige Erdäpfel
 300 g Sauerkraut
 2 Eidotter
 Salz
 Pfeffer
 etwas Muskatnuss
 evtl. etwas Erdäpfelstärke

Anweisungen

1

Salate waschen, abtropfen lassen, in Streifen oder Rauten schneiden. Beim Dressing je nach Intensität des Essigs etwas Wasser zugeben.

2

Sauerkrautnockerl: Erdäpfel kochen, auskühlen lassen und danach raspeln. Das Sauerkraut mehrmals durchschneiden. Alle Zutaten vermengen. Mit zwei großen Löffeln 12 bis 16 Nockerln formen und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze etwas fünf Minuten braten. Die fertig gebratenen Nockerln auf den marinierten Salat setzen und eventuell mit Sonnenblumenkernen dekorieren.

Winterlustsalat mit Sauerkrautnockerln