Dinkelbrot

Zutaten für1 Portion
 500 g Backfein Dinkelmehl glatt
 350 ml lauwarmes Wasser
 10 g frischer Germ
 1 EL Honig
 1 EL Brotgewürz
 2 TL Salz

Zubereitung

1

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und in einer geölten Schüssel zugedeckt an einem warmen Ort mindestens 30 Minuten ruhen lassen, solange bis sich das Teigvolumen sichtbar vergrößert hat.

2

Den Teig auf die Arbeitsfläche kippen und länglich formen, in eine gefettete Kastenform legen und nochmals 30 Minuten zugedeckt gehen lassen.

3

Den Backofen auf 230°C (Heißluft) vorheizen und dabei ein feuerfestes Gefäß mit in den Ofen stellen. Die Kastenform in den Ofen schieben und Eiswürfel oder Wasser in das Gefäß füllen, sodass Dampf entsteht.

4

Die Ofentür schnell schließen und die Temperatur nach 5 Minuten auf 200°C zurückschalten. Das Brot insgesamt ca. 60 Minuten backen.

Quelle: Haberfellner

Zutaten

 500 g Backfein Dinkelmehl glatt
 350 ml lauwarmes Wasser
 10 g frischer Germ
 1 EL Honig
 1 EL Brotgewürz
 2 TL Salz

Anweisungen

1

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und in einer geölten Schüssel zugedeckt an einem warmen Ort mindestens 30 Minuten ruhen lassen, solange bis sich das Teigvolumen sichtbar vergrößert hat.

2

Den Teig auf die Arbeitsfläche kippen und länglich formen, in eine gefettete Kastenform legen und nochmals 30 Minuten zugedeckt gehen lassen.

3

Den Backofen auf 230°C (Heißluft) vorheizen und dabei ein feuerfestes Gefäß mit in den Ofen stellen. Die Kastenform in den Ofen schieben und Eiswürfel oder Wasser in das Gefäß füllen, sodass Dampf entsteht.

4

Die Ofentür schnell schließen und die Temperatur nach 5 Minuten auf 200°C zurückschalten. Das Brot insgesamt ca. 60 Minuten backen.

Dinkelbrot

Bildquellen

  • Rezept Dinkelbrot: Haberfellner