Flanksteak sous vide und frittiert

Kategorie
Zutaten für4 Portionen
 1000 g Flanksteak von AMA-GS CultBeef
 1 Stk. Karfiol
 3 Zehen Knoblauch
 250 g Butter
 ½ Bund Liebstöckel fein gehackt
 ½ Bund Majoran fein gehackt
 1 Stk. Limette (Zesten),
 Salz
 Pfeffer
 Rapsöl zum Frittieren
 Deko-Kräuter

Zubereitung

1

Flanksteak salzen, vakuumieren und ca. 3 Stunden bei 53 °C sous-vide garen.

2

Für die Kräuter-Knoblauchbutter den Majoran, Liebstöckel, Knoblauch, 200 g Butter und Limetten-Zesten vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Den Karfiol in große Scheiben schneiden, salzen und in aufgeschäumter Butter langsam braten, bis er weich ist.

4

Flanksteak aus dem Vakuumbeutel nehmen und in 4 gleiche Portionen teilen.

5

Beide Seiten vom Steak ganz fein schröpfen und in Öl ca. 2 Minuten knusprig frittieren.

6

Fett abtupfen, mit Salz und Pfeffer würzen, in Tranchen schneiden und mit einer Scheibe Karfiol und Kräuter-Knoblauchbutter servieren.

Quelle: Österreichische Rinderbörse

Zutaten

 1000 g Flanksteak von AMA-GS CultBeef
 1 Stk. Karfiol
 3 Zehen Knoblauch
 250 g Butter
 ½ Bund Liebstöckel fein gehackt
 ½ Bund Majoran fein gehackt
 1 Stk. Limette (Zesten),
 Salz
 Pfeffer
 Rapsöl zum Frittieren
 Deko-Kräuter

Anweisungen

1

Flanksteak salzen, vakuumieren und ca. 3 Stunden bei 53 °C sous-vide garen.

2

Für die Kräuter-Knoblauchbutter den Majoran, Liebstöckel, Knoblauch, 200 g Butter und Limetten-Zesten vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Den Karfiol in große Scheiben schneiden, salzen und in aufgeschäumter Butter langsam braten, bis er weich ist.

4

Flanksteak aus dem Vakuumbeutel nehmen und in 4 gleiche Portionen teilen.

5

Beide Seiten vom Steak ganz fein schröpfen und in Öl ca. 2 Minuten knusprig frittieren.

6

Fett abtupfen, mit Salz und Pfeffer würzen, in Tranchen schneiden und mit einer Scheibe Karfiol und Kräuter-Knoblauchbutter servieren.

Flanksteak sous vide und frittiert

Bildquellen

  • Flanksteak: Österreichische Rinderbörse