Karotten-Orangen-Cupcakes

Kategorie
Zutaten für1 Portion
Teig
 125 g Butter
 125 g Zucker
 2 Bio-Orangen
 2 Eier
 175 g Karotten (gerieben)
 5 EL Walnüsse (gerieben)
 125 g Backfein Weizenmehl glatt
 1,5 TL Backpulver
 1 TL Lebkuchengewürz
Creme
 280 g Mascarpone
 3 EL Staubzucker
 Mandarinen als Dekor

Zubereitung

1

Zimmerwarme Butter, Zucker und Schale einer Orange schaumig schlagen. Eier nach und nach hinzugeben und weiterschlagen.

2

Geriebene Karotten, Saft von 2 Orangen (circa 200 ml) und Walnüsse mit der Masse gut verrühren.

3

Mehl mit Backpulver und Lebkuchengewürz vermischen und unterrühren.

4

Den Teig in die eingefetteten Cupcake-Formen füllen und bei 180 °C (O/U) circa 25 bis 30 Minuten backen.

5

Für die Creme Mascarpone, Staubzucker und die Schale einer Orange leicht aufschlagen. Die ausgekühlten Cupcakes mit der Creme und je einer Mandarinenspalte dekorieren.

Quelle: Haberfellner

Zutaten

Teig
 125 g Butter
 125 g Zucker
 2 Bio-Orangen
 2 Eier
 175 g Karotten (gerieben)
 5 EL Walnüsse (gerieben)
 125 g Backfein Weizenmehl glatt
 1,5 TL Backpulver
 1 TL Lebkuchengewürz
Creme
 280 g Mascarpone
 3 EL Staubzucker
 Mandarinen als Dekor

Anweisungen

1

Zimmerwarme Butter, Zucker und Schale einer Orange schaumig schlagen. Eier nach und nach hinzugeben und weiterschlagen.

2

Geriebene Karotten, Saft von 2 Orangen (circa 200 ml) und Walnüsse mit der Masse gut verrühren.

3

Mehl mit Backpulver und Lebkuchengewürz vermischen und unterrühren.

4

Den Teig in die eingefetteten Cupcake-Formen füllen und bei 180 °C (O/U) circa 25 bis 30 Minuten backen.

5

Für die Creme Mascarpone, Staubzucker und die Schale einer Orange leicht aufschlagen. Die ausgekühlten Cupcakes mit der Creme und je einer Mandarinenspalte dekorieren.

Karotten-Orangen-Cupcakes

Bildquellen

  • Rezept_Cupcakes: Haberfellner