Kürbis-Mohntorte

Kategorie
Zutaten für1 Portion
 18 dag Butter
 12 dag Staubzucker
 1 Prise Salz
 Rum
 Zimt
 2 Pkg. Vanillezucker
 7 Eidotter
 7 Eiklar
 10 dag Zucker
 10 dag Dinkelvollkornmehl
 8 dag Erdäpfelstärke
 25 dag Graumohn gemahlen
  l Sauerrahm
 30 dag Gartenkürbis oder gelber Zentner, geschält, entkernt und geraspelt
Glasur
 30 dag Staubzucker
 2 EL Zitronensaft
 1 EL Eiklar
 1 EL Weinbrand
 Kürbiskerne

Zubereitung

1

Butter, Staubzucker, Salz, Rum, Zimt und Vanillezucker gut verrühren, nach und nach Dotter beigeben und alles zusammen schaumig rühren. Eiklar mit Zucker ausschlagen. Dinkelvollkornmehl, Erdäpfelstärke und Graumohn gut vermischen.

2

Den Sauerrahm und den geraspelten Kürbis in die Dottermasse einrühren. Anschließend abwechselnd den Schnee und den vermischten Mohn darunterheben.

3

In eine befettete und bemehlte Springform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 60 Minuten backen

4

Für die Glasur alle Zutaten gut miteinander verrühren. Nach dem Auskühlen glasieren und den Rand mit fein gehackten Kürbiskernen verzieren.

Tipp: Zum Servieren evtl. mit etwas Schlagobers garnieren.

Quelle: LK NÖ/Heidegger

Zutaten

 18 dag Butter
 12 dag Staubzucker
 1 Prise Salz
 Rum
 Zimt
 2 Pkg. Vanillezucker
 7 Eidotter
 7 Eiklar
 10 dag Zucker
 10 dag Dinkelvollkornmehl
 8 dag Erdäpfelstärke
 25 dag Graumohn gemahlen
  l Sauerrahm
 30 dag Gartenkürbis oder gelber Zentner, geschält, entkernt und geraspelt
Glasur
 30 dag Staubzucker
 2 EL Zitronensaft
 1 EL Eiklar
 1 EL Weinbrand
 Kürbiskerne

Anweisungen

1

Butter, Staubzucker, Salz, Rum, Zimt und Vanillezucker gut verrühren, nach und nach Dotter beigeben und alles zusammen schaumig rühren. Eiklar mit Zucker ausschlagen. Dinkelvollkornmehl, Erdäpfelstärke und Graumohn gut vermischen.

2

Den Sauerrahm und den geraspelten Kürbis in die Dottermasse einrühren. Anschließend abwechselnd den Schnee und den vermischten Mohn darunterheben.

3

In eine befettete und bemehlte Springform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 60 Minuten backen

4

Für die Glasur alle Zutaten gut miteinander verrühren. Nach dem Auskühlen glasieren und den Rand mit fein gehackten Kürbiskernen verzieren.

Tipp: Zum Servieren evtl. mit etwas Schlagobers garnieren.

Kürbis-Mohntorte

Bildquellen

  • Mohntorte: Fotolia - A_Lein