Nudel-Kürbisauflauf

Zutaten für1 Portion
 700 g Kürbis
 Knoblauch
 Salz
 Pfeffer
 Lauch
 Zwiebel
 evtl. Muskat
 250 g Nudeln
 30 g Mehl
 ¼ l Milch
 ¼ l Suppe oder Gemüsefond
 130 g Käse zum Reiben
 3 Eier

Zubereitung

1

Das Kürbisfleisch in Stücke schneiden, Zwiebel fein schneiden und mit dem geschnittenen Lauch, Kürbis und Knoblauch in Butter andünsten, würzen und einige Minuten köcheln lassen.

2

Aus der restlichen Butter und Mehl eine Einmach bereiten, mit Milch und Suppe aufgießen und gut durchkochen lassen. Den geriebenen Käse und die Eier unterrühren.

3

Die Kürbisstücke in eine befettete Form geben, mit der Sauce übergießen, Nudeln dazugeben. Alles gut vermischen und in einer Auflaufform im Backrohr überbacken.

Zutaten

 700 g Kürbis
 Knoblauch
 Salz
 Pfeffer
 Lauch
 Zwiebel
 evtl. Muskat
 250 g Nudeln
 30 g Mehl
 ¼ l Milch
 ¼ l Suppe oder Gemüsefond
 130 g Käse zum Reiben
 3 Eier

Anweisungen

1

Das Kürbisfleisch in Stücke schneiden, Zwiebel fein schneiden und mit dem geschnittenen Lauch, Kürbis und Knoblauch in Butter andünsten, würzen und einige Minuten köcheln lassen.

2

Aus der restlichen Butter und Mehl eine Einmach bereiten, mit Milch und Suppe aufgießen und gut durchkochen lassen. Den geriebenen Käse und die Eier unterrühren.

3

Die Kürbisstücke in eine befettete Form geben, mit der Sauce übergießen, Nudeln dazugeben. Alles gut vermischen und in einer Auflaufform im Backrohr überbacken.

Nudel-Kürbisauflauf