Vanilleeis

Kategorie,
Zutaten für1 Portion
 120 g Zucker oder 4-5 EL Honig
 450 ml Milch
 5 Eier
 Mark von 1 Vanilleschote
 ¼ l Schlagobers

Zubereitung

1

Eier mit Zucker dickschaumig aufschlagen. Milch mit dem Vanillemark aufkochen, vom Herd nehmen und die Schaummasse vorsichtig unterrühren, danach bei kleinster Hitze unter Rühren erhitzen, bis die Masse am Kochlöffel hängen bleibt und eine Bindung entstanden ist.

2

Kurz überkühlen und zum Schluss das nicht zu fest geschlagene Obers unterheben.

3

In eine flache Schüssel füllen und frieren, von Zeit zu Zeit umrühren, damit die Eispartikel, die sich gebildet haben, eingerührt werden.

Zutaten

 120 g Zucker oder 4-5 EL Honig
 450 ml Milch
 5 Eier
 Mark von 1 Vanilleschote
 ¼ l Schlagobers

Anweisungen

1

Eier mit Zucker dickschaumig aufschlagen. Milch mit dem Vanillemark aufkochen, vom Herd nehmen und die Schaummasse vorsichtig unterrühren, danach bei kleinster Hitze unter Rühren erhitzen, bis die Masse am Kochlöffel hängen bleibt und eine Bindung entstanden ist.

2

Kurz überkühlen und zum Schluss das nicht zu fest geschlagene Obers unterheben.

3

In eine flache Schüssel füllen und frieren, von Zeit zu Zeit umrühren, damit die Eispartikel, die sich gebildet haben, eingerührt werden.

Vanilleeis

Bildquellen

  • Eis: Fotolia - Printemps