Marillenröster

Kategorie
Zutaten für1 Portion
 400 g Marillen
 80 g Kristallzucker
 etwas Wasser
 100 ml Weißwein
 Marillenbrand oder Marillenlikör
 Zitrone
 1 Zimtstange
 7 Gewürznelken

Zubereitung

1

Die Marillen waschen, halbieren und entkernen. Marillen in Spalten schneiden.

2

Den Zucker karamellisieren und mit Weißwein ablöschen. Marillen hinzugeben, evtl. mit etwas Wasser strecken. Marillen weichkochen (sie sollten nicht zerfallen).

3

Mit Marillenbrand oder Marillenlikör und Zitrone geschmacklich verfeinern.

4

Auf einem Teller z.B. rund um die Grießflammerie anrichten und während der Röster noch warm ist, servieren.

Zutaten

 400 g Marillen
 80 g Kristallzucker
 etwas Wasser
 100 ml Weißwein
 Marillenbrand oder Marillenlikör
 Zitrone
 1 Zimtstange
 7 Gewürznelken

Anweisungen

1

Die Marillen waschen, halbieren und entkernen. Marillen in Spalten schneiden.

2

Den Zucker karamellisieren und mit Weißwein ablöschen. Marillen hinzugeben, evtl. mit etwas Wasser strecken. Marillen weichkochen (sie sollten nicht zerfallen).

3

Mit Marillenbrand oder Marillenlikör und Zitrone geschmacklich verfeinern.

4

Auf einem Teller z.B. rund um die Grießflammerie anrichten und während der Röster noch warm ist, servieren.

Marillenröster