Brasilianer

Kategorie,
Zutaten für1 Portion
 250 g Backfein Weizenmehl glatt
 100 g Staubzucker
 150 g geriebene Haselnüsse
 250 g Butter
 1 Pkg. Vanillezucker
 1 Dotter
 1 Eiklar
 1 EL Zucker
 Nougatcreme zum Zusammensetzen
 Kokosette zum Wälzen
 Schokoglasur zum Tunken

Zubereitung

1

Mehl mit Butter verbröseln und mit Dotter, Staubzucker, Vanillezucker und geriebenen Nüssen rasch einen glatten Teig zubereiten und 1 Stunde kühl rasten lassen.

2

Teig dünn ausrollen und runde Formen ausstechen. Eiklar mit Zucker gut verrühren und auf die Hälfte der Kekse streichen. Die Kekse auf ein mit Backpapier belegtes
Blech legen und im vorgeheizten Backrohr bei 170 °C (O/U) ca. 12 Min. hellbraun backen.

3

Ausgekühlt jeweils 2 Kekse mit Nougatcreme zusammensetzen und die Ränder in Schokoglasur tunken und mit Kokosette bestreuen.

Quelle: Haberfellner

Zutaten

 250 g Backfein Weizenmehl glatt
 100 g Staubzucker
 150 g geriebene Haselnüsse
 250 g Butter
 1 Pkg. Vanillezucker
 1 Dotter
 1 Eiklar
 1 EL Zucker
 Nougatcreme zum Zusammensetzen
 Kokosette zum Wälzen
 Schokoglasur zum Tunken

Anweisungen

1

Mehl mit Butter verbröseln und mit Dotter, Staubzucker, Vanillezucker und geriebenen Nüssen rasch einen glatten Teig zubereiten und 1 Stunde kühl rasten lassen.

2

Teig dünn ausrollen und runde Formen ausstechen. Eiklar mit Zucker gut verrühren und auf die Hälfte der Kekse streichen. Die Kekse auf ein mit Backpapier belegtes
Blech legen und im vorgeheizten Backrohr bei 170 °C (O/U) ca. 12 Min. hellbraun backen.

3

Ausgekühlt jeweils 2 Kekse mit Nougatcreme zusammensetzen und die Ränder in Schokoglasur tunken und mit Kokosette bestreuen.

Brasilianer

Bildquellen

  • Brasilianer: Haberfellner